FAQ

 

Häufig gestellte Fragen beantworten wir Ihnen gerne an dieser Stelle.

 

> Fragen zu Disk/Card Data Recorder

> Fragen zu DAT Data Recorder

> Fragen zu 8 mm Data Recorder

 

Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter:
info@roga-instruments.com

8 mm Data Recorder

 

 

Was ist der Unterschied zu der DAT RD Serie?

Verglichen mit dem DAT Band kann auf das 8 mm Band eine größere Menge an Informationen aufgenommen werden. Die RX Serie benutzt das 8 mm Band als Aufnahmemedium und kann die 4 fache Datenmenge (DC-20 kHz auf 16 Kanälen) des DAT Bandes aufnehmen. Außerdem können die Aufnahme-/Wiedergabezeiten bei der RX-8016/8032 Serie in 6 Geschwindigkeiten zwischen 1 Stunde und 32 Stunden variiert werden. Der RX-808WB ermöglicht Aufnahmen mit noch höheren Bandbreiten. Es können Aufnahmen und Wiedergaben mit DC-80 kHz (bei 4 Kanälen) und DC bis 40 kHz (mit 8 Kanälen) gemacht werden.

Zurück

 

Warum müssen spezielle Bänder verwendet werden?

Wie oben erklärt können bei der RX Serie große Datenmengen aufgenommen werden, so daß die größstmögliche Bandaufnahmekapazität benötigt wird. In diesem Fall müssen spezifizierte Bänder verwendet werden, da einige Typen von Bändern nicht in der Lage sind die erforderliche Performance bereitzustellen. Werden andere Bändertypen verwendet können Probleme wie Fehler während des Lesens der Daten auftreten. Deshalb empfehlen wir immer die spezifizierten Bänder zu verwenden.

Zurück

 

Ist Software wie QuikVu erhältlich?

Die QuikVuII Version für die RX-Serie ist das QuikVu-RX. Außerdem kann, wie unten beschrieben, die RX-Serie mit einer SCSI Schnittstelle ausgestattet werden wodurch die Daten mit der RXView Anwendungssoftware auf einen mit einer Adaptec Inc's SCSI Schnittstelle ausgestatteten PC übertragen werden können. Das Format entspricht dem DADiSP header file format.

Zurück

 

Welche Arten von Schnittstellen sind erhältlich?

Die RS-232 Schnittstelle für QuickVu RX ist standardmäßig vorhanden. Desweiteren ist optional die SCSI Schnittstelle (AR-511) erhältlich wobei zur Datenübertragung das optionale memory board (MB-500) vorausgesetzt wird.

Zurück

 

Kann man bei Benutzung der seriellen I/O (1) CAN Daten aufnehmen?

Die serielle I/O (1) kann nur serielle Datenströme übertragen und es gibt keine Funktion wie ID Filterung für die Aufnahme von CAN Daten, deshalb können die erforderlichen Daten nicht aufgenommen werden.

Zurück