digitaler Beschleunigungsaufnehmer FastTracer

Triaxialer Beschleunigungssensor mit USB Schnittstelle und Analysesoftware.

 

  • FFT Analyse von: Schwingweg | Schwinggeschwindigkeit | Schwingbeschleunigung
  • Sensor: Triaxial MEMS
  • 0 - 2500 Hz analoge Bandbreite
  • Messbereich 2g, 5g und 18g wahlweise
  • Minimale Abmessungen. (30 x 55.5 x 15 mm)
  • Schutzgrad: IP67
  • Geringes Gewicht (55 g)
  • Stoßfestigkeit: 10.000 g
  • Kabel: 3m Standard. Verfügbare Erweiterungen bis zu 30 m
  • Kommunikation: USB
  • Inklusive LabVIEW Treiber
  • Option: WiFi

Triaxialer Beschleunigungssensor FastTracer - Beschreibung

 

FastTracer ist eine innovative Lösung zur Schwingungsanalyse. Durch die MEMS-Technologie integriert Sequoia IT die dreiachsige Sensortechnologie und die Möglichkeit der Analog-Digital-Umwandlung direkt im Sensor.



digitaler USB-Beschleunigungssensor mit
FFT Analyzer-Software


Diese dreiachsigen Sensoren basieren auf der MEMS-Technologie und garantieren so eine hervorragende Robustheit des Systems, wenn es darum geht, Stößen von bis zu 10.000 g standzuhalten. Messgenauigkeit wird durch rückverfolgbare Kalibrierungszertifikate garantiert, die von INRIM (Istituto Nazionale di Ricerca Metrologica) ausgestellt wurden. Die Digitalisierung der Daten innerhalb des Sensors schließt mögliche elektromagnetische oder triboelektrische Probleme aus.

 

Die Sensoren, die in drei Messbereichen erhältlich sind (± 2, ± 5 und ± 18 g)

decken ein extrem breites Spektrum von Messszenarien ab. Sie werden in einer Ledertasche geliefert, die ein Kalibrierungszertifikat, ein standardmäßiges integriertes 3-Meter-Kabel, einen Magnetfuß für die Montage auf magnetischen Oberflächen, eine Bedienungsanleitung, einen Treiber und eine enthält Beispiele für die Programmierung in einer Labview ™ -Umgebung, mit der Sie benutzerdefinierte Messanwendungen entwickeln können.
Dank der verfügbaren Anwendungssoftware und des verfügbaren Zubehörs können die Sensoren für eine Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden.