Produktbild LX-1032

LX-1000

 

Modulare Messdatenerfassung als PC Frontend-System und Messdatenrecorder
zugleich mit bis zu 64 Analog Sensor Signalverstärkern.
Ideal für den mobilen Einsatz

 

LX-1000 Beschreibung:

 

Der LX-1000 ist ein modulares 64 Kanal Messdatensystem und kann als PC Front-End sowie Aufnahmesystem mit SDHC Speichermedien gleichzeitig eingesetzt werden. Der LX-1000 läßt sich dank einer Vielzahl unterschiedlicher Konfigurations- und Erweiterungsmöglichkeiten optimal an individuelle Anforderungen und Einsatzbereiche anpassen. Abhängig von der Messaufgabe, entscheidet allein der Anwender über die Art, den Umfang und die Zusammenstellung der System-Komponenten.


  • Lüfterloses Design geeignet für Innenfahrgeräuschmessungen
  • Hohe Dynamik durch 24 Bit Delta Sigma Wandler @ 120 dB SFDR
  • LX-1000 Summenabtastrate ist 3,2 M/Sample
  • Messverstärker: DMS, CAN, Thermo, AC & DC, IEPE
  • Getrennte Vorverstärker für jeden Kanal
  • analoge Ausgangskanäle
  • Phasengenaue Erfassung
  • 2 Zähler / Drehzahl Eingänge
  • Quantisierungstiefe wählbar 16 oder 24 Bit
  • Bis zu 64 Kanäle pro System ausbaufähig
  • Flexible Spannungsversorgung 8V bis 36V DC

 

Grundgerät Eigenschaften

  • Das Grundgerät kann mit bis zu 4 Einschubverstärker Modulen bestückt werden. Jedes Modul ist mit 4 Kanälen ausgestattet wodurch bis zu 16 Kanäle aufgenommen werden können. Durch die Verwendung von Erweiterungs - Einheiten AU-LX1000EPIO mit jeweils weiteren 16 Kanälen, kann das LX-1000 System auf bis zu 64 Kanäle ausgebaut werden. Die Signaldaten werden wahlweise mit 16 bit oder 24 bit quantisiert und über die Gigabit Ethernet Schnittstelle in Echtzeit auf das interne Speichermedium oder die PC Festplatte geschrieben.
    Die LX-1000 Summenabtastrate ist 3,2 M/Sample.

 

Selbstverständliche Bedienführung

  • Das Setup des LX-1000 erfolgt schnell und anwenderfreundlich über die menügesteuerte Benutzerführung des PC´s oder der optionalen Fernbedienung.

     

    Dies bedeutet Stressreduktion sowie Zeit und Kostenersparnis.

     

    Der LX-1000 wird üblicherweise als schlüsselfertige Systemlösung angeboten. Weitere 4 Kanal Einschubverstärker und Erweiterungseinheiten sind nachrüstbar.

     

    Anbindung der LX-1000 Mess - Hardware an bekannte Analyse- und Auswertesoftware wie z.B. FlexPro, DaDISP, ArtemiS, MatLab, FlexPro ...,
    erfolgt über das seit über 20 Jahren bekannten TAFFMat Datenformat.
    TAFFMat = TEAC Aquisition File Format

 

Messmodule / Konfigurationsmöglichkeiten

Mit 4 verschiedenen Sensor Conditioner Modulen können Sie das LX-1000 System optimal auf Ihre Anforderungen und Einsatzbereiche selbst anpassen.

 

ROGA Messtechnik übernimmt keine Gewähr für den Inhalt dieses Dokuments, insbesondere hinsichtlich Vollständigkeit und Richtigkeit.
Spezifikation, Produktbeschreibung und Produkt können sich jederzeit ohne besondere Vorankündigung ändern.