Skip to content

Impedanzrohr Probenschneider

SC200

Probenschneider für Impedanzrohr

Die quantitative Messung der akustischen Eigenschaften, einschließlich des Schallabsorptionskoeffizienten bei normalem Einfall, des akustischen Impedanzverhältnisses und des Transmissionsverlustes von Materialien, ist ein wichtiger Bestandteil der Bauakustik und der Fahrzeugtechnik.

Gemäß den Normen GB/T 18696.2, GB/J 88, ISO 10534-2, ASTM E1050-12 und ASTM E2611-17 können all diese Eigenschaften mit Impedanzrohren gemessen werden, wobei das zu messende Material in mehrere Teile geschnitten werden sollte, die dem Innendurchmesser des Rohrs entsprechen.

Das zuschneiden des Materials ist wichtig, da die Genauigkeit der quantitativen Messung der akustischen Eigenschaften beeinträchtigt wird, wenn der Durchmesser mehrerer Proben nicht übereinstimmt oder nicht zum Impedanzrohr passt.

Merkmale:

  • Schneiden der Proben welche mit Innendurchmesser der Impedanz Rohre genau übereinstimmen
  • Modularer Aufbau, ermöglicht das Schneiden mit verschiedenen Durchmessern

Anwendungen:

  • Quantitative Messung der akustischen Eigenschaften von Materialien

Die Probenschneider SC002, SC006 und SC200 wurden neu entwickelt, um dem Benutzer konsistente Proben zu liefern, die für die Messung genau geschnitten werden.

Während SC002 ist ein 100mm Kreisschneider und Probenhalter, SC006 ist ein 29mm Kreisschneider und Probenhalter, und SC200 umfasst die oben genannten zwei Arten von Schneidern und Probenhalter mit Tischbohrer und Probenhebetisch.

Abmessungen:

Probenschneider

★HINWEIS: Der Lochschneider ist aus rostfreiem Stahl gefertigt und eignet sich nur zum Schneiden bestimmter Materialien. 

Der Benutzer muss feststellen, ob die zu schneidenden Materialien für die Schneidegeräte geeignet sind.

KEINE VERANTWORTUNG oder GARANTIE für Schäden, 

die durch ungeeignete Materialien oder unsachgemäße Bedienung verursacht werden!