Skip to content

Ultraschallmikrofon 5 Hz bis 100 kHz

Ultraschallmikrofon-Set
MK301 E + A67 + MP30

Die 1/4“ Messmikrofonkapsel MK 301 E ist für akustische Messungen in Forschung, Entwicklung und Industrie konzipiert und wird unter anderem auch in der Bauakustik und Audiometrie eingesetzt.

  • WS3F nach IEC 61094-4
  • Frequenzgang 5 Hz bis 100 kHz mit Mikrofonverstärker MP30
  • Empfindlichkeit 4 mV/Pa
  • IEPE 4 – 20 mA / 18 V – 30 V
  • freies Feld
  • Schalldruckpegel bis 158 dB
  • 35dBA bis 158dB
  • vorpolarisiert 

Die Messmikrofonkapsel MK 301 ist geeignet für Schallpegelmesser der Klasse 1 nach IEC 61672.

1/4" Messmikrofonkapsel

Model
MK 301 E
WS3F nach IEC 61094-4
Durchmesser
1/4″
Frequenzbereich
5 Hz ~ 100 kHz
Mikrofontyp
Kapazitiver Druckempfänger
Polarisationsspannung
0 V
Empfindlichkeit (dB re 20 μPa)
4 mV/Pa (± 2 dB)
Kapazität bei 1 kHz
4,5 pF
Maximaler Schalldruckpegel
158 dB peak
Eigenrauschen
36 dBA
Betriebs-Temperaturbereich
-50 °C ~ +100 °C
Betriebsfeuchtigkeitsbereich
25 % ~ 90 %(RH)
Temperaturkoeffizient
≤0,01 dB/K
Statischer Druckkoeffizient
-0,00001 dB/Pa
Gewinde für Schutzkappe
6,35mm 60UNS
Gewinde für Vorverstärker
5,7mm 60UNS
Durchmesser mit Schutzkappe
7,00mm ± 0,02mm
Druckausgleich
side or rear vented
Länge
9,7 mm
Gewicht
2 g

Technische Daten des MP30-Mikrofonvorverstärkers

Model
MP30
Vorverstärker
Frequenzgang (re. 250 Hz)
0,1 Hz ~ 10 Hz ± 3,0 dB
10 Hz ~ 20 kHz ± 0,1 dB
10 Hz ~ 200 kHz ± 0,2 dB
Verstärkung
-0.1 dB
Eigenrauschen
20Hz ~ 20kHz
<5 μV A-Bewertet
Klirrfaktor (THD) @1kHz 1 V
<0.1%
Ausgangs-Impedanz
<50Ω
Max. Ausgangsspannung
5 V RMS
IEPE Spannung
18 V ~ 30 V
IEPE Strom
2 mA ~ 20 mA
Polarisationsspannung
0 V
Abmessungen
Ф12.7mm × 70 mm
Gewicht
<20 g (ohne Kabel)
Betriebstemperatur
-20°C ~ + 60°C
Luftfeuchtigkeit
25 %~ 90 %(RH)
Atmosphärischer Druck
65 kPa~108 kPa
Stecker Typ
BNC
Gewinde für
Mikrofonkapsel Befestigung
11.7 mm-60 UNS
Translate »